03.07.19 URSPRUNG - Rostock

„Rostock Cowboys“ nennt sich eine Soul-Formation virtuoser Musiker aus Rostock, Berlin und Leipzig (Musiker, die im Herzen Rostocker sind). Neben Dirk Zöllner mit seiner kampferprobten Rockröhre stehen Soul-Sister Susi Koch und Jazz-Lady Jacqueline Boulanger als Frontgeschwader auf der Bühne. Dass diese drei unterschiedlichen Charaktere einen musikalischen Konsens gefunden haben, mag den einen oder andern vielleicht überraschen, erwies sich aber als Geniestreich und entzündete ein Feuerwerk musikalischer Emotionen!
Eigenkompositionen und Klassiker ergeben ein würziges Gemisch, das mal funky, mal rockig, aber immer sehr groovy anzuhören ist.
Bei den Rostock Cowboys hat neben der aktuellen Besetzung inzwischen schon die Créme de la Créme gespielt. Die Krönung der Rostock Cowboys jedoch sind die großen Stimmen!!
Susi Koch • Jacqueline Boulanger • Dirk Zöllner. Mehr geht nicht mehr.

Band-Besetzung:
Daniel Bätge (Clueso)  - Bass
Ronny Dehn (Silly) - Drums
Wolfgang Schmiedt (Choral Concert) - Gitarre
André Gensicke (Die Zöllner) - Keys, Piano